An mich denken

Immer ich, ich,  ich
Eigentlich wollte ich das nicht
Aber falsch ist es vielleicht nicht
Ich bin da für mich
Und du bist da für dich
Was wir gemeinsam haben
Zählt im Moment einfach nicht
Ich bin glücklich
Ich bin ich
Und für die vielen ichs
Entschuldigunge ich mich nicht!

Nein, um ehrlich zu sein bin ich mein bisschen stolz mittlerweile so zu denken. Und jeder der in letzter Zeit meinen Blog gelesen hat, weiß vielleicht zumindest ein bisschen wie es mir geht 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s