Blöde Uni!

Ich bin genervt und unzufrieden. Bis Donnerstag müssen meine Unterlagen an der Universität in Finnland sein…ich habe aber noch immer keinen unterschrieben Leistungsnachweis auf Englisch -.- im Bett vergraben und lesen wäre gerade echt schön und würde hoffentlich das Stress Gefühl legen…

P.S. Unterlagen müssen zwar nur als PDF in Finnland sein aber trotzdem wollte ich es nicht auf den letzten Drücker online stellen und die Bewerbung abschicken, schließlich kann immer irgendwas schief gehen …hab ich die letzten Tage ja mal wieder gemerkt

Es ist vorbei!

Die 10 Tage sind rum…die gesunde Ernährung geht natürlich weiter! Nur ab sofort wieder mit Brot und eventuell auch Milchprodukten, dem bezüglich warte ich noch ein paar Tage.

Es ist so unglaublich viel passiert die letzte Woche. Neben der Uniparty auf der es am Ende noch eine Schlägerei geben musste, meiner ersten Finnisch Stunde, zwei wundervolle Ausritte, viel gelesen, oft früh schlafen gewesen und einer mega Aufräumaktion mit dessen Ergebnis ich nur teilweise zufrieden bin :/ vielleicht finde ich heute irgendwann die Zeit ein wenig ausführlicher zu schreiben 🙂

Ich habe es geschafft  (wollte ich nur mal anmerken :D) war gegen Ende schon ein leichter Kampf, da ich nur auf der Basis von Obst und Gemüse gelebt habe und ich doch gerne ab und an mal ein Stückchen Brot esse…aber ich habe es geschafft wuhuuu:D jetzt heißt es langsam fasten brechen 😀

Mein erstes selbstgemachtes Brot

image

image

Mit ziemlich coolem Muster 😀

Euch allen einen wunderschönen Sonntag 🙂

Tag 3 + Aufräumaktion

Gestern habe ich ausnahmsweise mal nicht gefroren, vielleicht lag es auch daran das ich mich dicker angezogen habe…wobei auch nicht soviel mehr als die Tage davor.

Meine Arme uns Beine tun mal wieder weh als ob ich Muskelkater hätte dabei habe ich kein Sport gemacht :/ woher dieses Schlappheitsgefühl verstehe ich nicht außer natürlich von der Ernährung, wobei ich mich an alle Vorgaben halte…vielleicht ist das trotzdem nicht richtig :/

Uni Sachen sind sortiert ✔
Gesaugt ✔
Schrank sortiert ❌
Uni Aufgaben erledigt ❌

Zum Glück ist heute noch ein Tag an dem ich nichts weiter vorhabe als einkaufen zu gehen und den restlichen Kram zu erledigen.

Tag 2: überstanden mit Stress

Heute war ein wenig stressig…leider wenn man mich fragt ziemlich umsonst. Die Vorlesung wegen der ich mich so beeilt habe ist nämlich ausgefallen :/
Mit dem Essen hat es schon ganz gut geklappt, wobei ich zurzeit alles gerne essen würde…Würstchen oder einfach nur Kartoffeln mit Ketchup….1000 Ideen und essen davon kann ich erstmal nichts!

Überlebt

Ich bin total fertig und fühle mich einfach nur im Eimer.
Obwohl heute schönes Wetter war wollte ich mich am liebsten nur im Bett verkriechen. Draußen war es warm und drinnen hab ich gefühlt gefroren. Irgendeiner von euch auch schon Erfahrungen damit gemacht?

Entschlackungen: Tag 1

Wie ich schon einmal an dem Ende eines Beitrags erwähnt habe, möchte ich meinen Körper einmal reinigen und dann mit einer umgestellten Ernährung und hoffentlich ohne Bauchschmerzen weiter machen!
Ich bin gespannt wie die nächsten 15 Tage werden.

image

Letzte Nacht habe ich komischerweise gar nicht gut geschlafen, hoffentlich bleibt dass nicht so. Sonst wird die nächste Zeit anstrengend.

Länderabend

Bei der Konferenz auf der ich arbeite gab es gestern einen Länderabend. Jeder hat aus seinem Land eine Spezialität mitgebracht…bei den meisten war es Schnaps oder sonstiges hartes Zeug 😀
Jedenfalls war ich dann irgendwann betrunken…auch wenn es nicht geplant war. Aber was erwartet man wenn man nur einen Salat zum Mittag hatte und kein Abendbrot. Naja es war nett und deshalb will ich mich mal nicht beschweren.

Super sonnig

Herrlicher Tag zum ausreiten und endlich mal gammeln bevor morgen die drei Tage Hiwi – Job  anfangen.
Bin irgendwie voll gespannt wie es wird und freue mich darauf ein paar der Leute kennenzulernen.

Jetzt bin ich jedenfalls schon wieder müde…wie den ganzen Tag schon. Schrecklich diese Studenten immer nur müde. aber feiern geht trotzdem immer Gleich kuschel ich mich ins Bett und mache einen Essensplan für nächste Woche. Bei mir ist nämlich Entgiftungskur angesagt, irgendwer noch Tipps?

Schöne Ostertage gehabt?

Das Wetter war dem April gerecht,
Die Stimmung meist auf aber auch manchmal ab,
Zu viele Leute auf engstem Raum…ergibt immer mal knatsch.
Aber die Internet und fast Handy-freien-Tage waren wundervoll 😀

Deshalb ein verspätetes frohe Ostern euch allen 🙂
Wünsche euch viel Kraft für die nächste Zeit 🙂 ich weiß jetzt schon,  dass ich die brauche!!