Kopenhagen und Seekrankheit

Eine Stadt für die ein Tag einfach nicht reicht, da wir allerdings heute das Segelboot übernommen haben hatten wir nicht mehr Zeit als eine Hop on- Hop off-Tour  zu machen. Kopenhagen muss ich also demnächst nochmal besuchen 🙂

Heute dann die Boots Übernahme,  sprich Chaos :/
Nachdem unser Kram vom Wohnmobil im Boot so wie das Zeugs der anderen umgeladen war. Sind wir raus gefahren um vielleicht schon in den nächsten Hafen zu kommen. Aber erst einmal musste das Vorsegel gewechselt werden,  eine noch größere Katastrophe als das umpacken.
Mir war irgendwann nicht gut und der Regen hat die Situation nicht besser gemacht. Da Südwind war und wir in den Süden wollen haben wir uns entschlossen zurück zu fahren und morgen erst los zu segeln wie es auch eigentlich geplant war!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s