Break down

So heute wars soweit, ich bin nachhause gefahren, leider wurde mir dadurch auch bewusst, die Klausur ist in vier Tagen…natürlich wars nicht der schönste Moment aber musste ich wohl durch um jetzt hoffentlich richtig durchstarten zu können mit Lernen.
Drückt mir die Däumchen!

Ich bin in 45min dann auch endlich mal nach meiner 5Stunden fahrt in meiner Wohnung, müsste ich nur dann nicht noch einkaufen :/

Falls ihr positive Gedanken für mich übrig habt! Bitte vorbei schicken brauche die gerade echt :/

Advertisements

4 Kommentare zu “Break down

  1. Ich drücke die Daumen für die Klausur! Die erste im Studium überhaupt? Viel Glück jedenfalls!
    Und ich schicke dir ein paar positive Gedanken, mach dir selbst nicht zu viel Druck und Panik, sondern lieber möglichst schöne Tage, trotz des Lernens.

      • Geht es denn nur ums Bestehen oder ist es direkt eine Note?
        Bist du jemand, der sich nicht gut/gern allein beschäftigt? Falls dem so ist, ist natürlich schlecht. Trotzdem schöne Zeit. Und als Trost: Der Rest der Leute (WG?) kommt ja spätestens zum Semester wieder, halte durch! 🙂

      • Es gibt eine Note, aber wenn ich ehrlich bin möchte ich einfach nur bestehen.

        Na klar kann man auch viel alleine machen aber jetzt mal ne Stunde einfach Kopf aus und mit Freunden was machen wäre schön 🙂
        Ja, am Montag kommt die WG auch wieder 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s