Nach der Uniparty…

Gegen vier waren wir zuhause im Bett, der Wecker klingelte um 6:30, ich war viiiiieeeeel zu früh in der UNI, zum ersten Mal seit Semesterbeginn.

Mathe war eigentlich ganz logisch, wobei eigentlich nir Begriffe auswendig gelernt werden müssen zurzeit.

Obwohl ich nicht mehr hin wollte bin ich noch zum Chemie Tutorium, der Tutor war glaube ich etwas enttäuscht von uns, weil kaum einer was vorbereitet hat.
Fürs nächste Mal mache ich was…VERSPROCHEN!
Hätte ich auch eigentlich alles gekonnt…so ist das wohl, langsam muss ich mal anfangen Hausaufgaben zu machen, da ich nichts abgeben muss ist es echt schwierig :/ am Ball zu bleiben!

Nach der Vorlesung Heim, packen, Kumpel der nach der Atriumsfete bei mir übernachtet hat ausm Bett schmeißen. Der ist veganer, wollte aber heute Müsli zum Frühstück…irgendwas ist schief gelaufen!

Mittlerweile sitze ich seit knapp vier stunden im Fernbus nachhause, dieser ist schon mit na Stunde Verspätung gekommen…und ich fürchte es wird noch mehr werden, da der Fahrer gleich erstmal Pause machen muss.

Die letzten 200km will ich einfach nur hinter mich bringen, ich habe mega Hunger, leider schon alle Vorräte gegessen. Zuhause gibt es aber Weißwürstchen wie ich gehört hab :D, da freu ich mich drauf, blöde ist die Zeit vergeht trotzdem nicht schneller :/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s