Wasserfall?

Der Regen wollte nicht aufhören und wir bekamen kein Geld. Der Tag war also so gut wie im Eimer. Ins Wasser gefallen…

Es droht noch weiter zu sinken als wir im Converse Laden waren und unsere Schuhe nicht mehr da…weder von der Großen noch meins.
Aber wir hatten Glück zumindest Sarahs wurden noch im Lagerraum gefunden…während ich bereits mich damit anfreundete andere zu kaufen wurden meine auch noch gefunden…letzten Endes bin ich dank der Kleinen mit zwei Paar für 50$ raus gegangen 😀

Die Pfützen wurden immer tiefer und die Laune sank so nach und nach weiter….ein zweites Frühstück um vier heiterte alle etwas auf. Dann klappte es auch plötzlich mit dem Geldabheben wieder und wir konnten endlich ins Hotel und eine Runde schlafen 😀

Es schien die Sonne und am Strand zu sitzen war toll auch wenn zwischen durch etwas einsam. Bis Papi mit der Kleinen wieder kam 🙂

Das Essen beim Italiener gegenüber war in Ordnung und mein Buch konnte ich auch endlich weiter lesen 😀

Auf einen Sonnentag morgen und eine Gute Nacht 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s