So what have you been up to??

image

Die Frage höre ich egal wo ich hier hin gehe…aber wie fast man drei Jahre seinens Lebens für jemanden der meine alltägliche Umgebung nicht kennt zusammen. Erzählt man von schönen und schlechten Momenten? Interessiert die überhaupt mein Leben? Was ist spannend genug um es zu erwähnen?

Universität ist ein gutes Thema aber nur für den Anfang….meine Reisen sind auch interessant, aber übertreibe ich wenn ich davon erzähle wo ich in den letzten drei Jahren war?
Mal überlegen….Polen, Israel, Schottland, Holland und Italien….Schweiz nicht zu vergessen. Ich glaube, dass wars aber sicher bin ich mir nicht. In Europa reist man mehr, wirklich!

Verabredung für Morgen wurde leider abgesagt aber vielleicht haben wir ein Lagerfeuer 😀

Zumindest war es heute toll…und meine Nägel sehen fast perfekt aus. 😀 das letzte Mal hab ich meine Nägel vor drei Jahren in Los Angeles machen lassen…deja-vu 😀

Crazy Americans and an Fudging awesome day :D

Thrift-Shopping heißt in Secondhand-Läden Spaß zu haben und vielleicht sogar ein paar nette Sachen zu erwerben 😀

Der erste Laden sah aus wie ein Keller mit alten Oma-Sachen….diesen verließen wir ohne etwas an zu probieren.

Der zweite Laden war toll hergerichtet, hatte unmengen an interessanten Klamotten 😀 da ich nicht viel lange Sachen mit hab entschied ich mich für eine Bluse (die letzte Nacht im Trockner leider noch ein bisschen eingelaufen ist…)

Der letzte Laden war irgendwie ungemütlich und wir hielten uns fern von den Klamotten, sondern guckten nur was es sonst so gab 😀

Nun ging es in die richtigen Geschäfte…viel interessantes gab es nicht aber ein paar neue Schuhe zum halben Preis waren dann doch noch drin 😀

Beim Abendessen wurde uns sogar die Getränke (Bierkarte) gereicht und meine Freundinnen sind total ausgeflippt…jaja…die Amerikaner 😀
Meine Rechnung fand ich hingegen ziemlich cool $11.11 😀

Und dann entschied ich zur Bank zu gehen, da ich doch mehr ausgegeben hatte als erwartet 😀 und ich schon mal in der nächst größeren Stadt war… gut es erwies sich dann doch als etwas komplizierter einen Bankautomaten meiner Bank zu finden, aber nach einer Tour über den Highway in den Nachbar Ort haben wir nach viel herumfragen einen gefunden 😀

Auf dem Weg nachhause haben wir kurz beim “Zoo“ wo die Mädels arbeiten halt gemacht, um eine Babyziege abzuholen, welche die Mutter nicht füttern wollte.

Bei Heather zuhause laufen nun also zwei Babyziegen und ein Lemur herum…crazy people 😀

Nach zwei Filmen waren wir super müde und haben gut geschlafen 🙂

Heute morgen gab es Müsli und eine Runde Bauchschmerzen für mich 😀

Zuhause angekommen habe ich mir eine Dusche gegönnt und bin danach von meiner Schwester überrascht worden…sie saß im Garten mit ihrem Gewehr um Nagetiere zu schießen.

Ich sag nur crazy Americans 😀 gotta love them!

Smurf Day

Zeit um aus zuschlafen war….aber ich war trotzdem um neun wach und konnte nicht mehr schlafen….dang it.

Also habe ich es mir super müde vorm Fernseher bequem gemacht und mich durch irgendwelche Filme gequält…ja gequält, weil ich alleine zuhause war. Alle waren ausgeflogen, aber da es regnen sollte hatte man mir empfohlen nicht mit zum Softballspiel zu kommen….eigentlich eine doofe Entscheidung, so hab ich mich frustriert voll gefuttert, weil keiner Zeit hatte. Dann wollte ich raus gehen und es fing an zu regnen….yayyy was ein toller Tag!

Gegen drei kamen dann alle wieder nachhause, zu dem Zeitpunkt hatte ich wen gefunden der Zeit hat 😀

Wir sind aber erst nachdem Abendessen ins Kino gegangen, weil ich die Lasagne meiner Mam nicht verpassen wollte, immerhin machte sie diese extra für mich 😀

Auf dem Weg zum Kino bin ich fast gestorben, vor Angst, das Mädel ist zum größten Teil nur mit ihrem Bein am Lenkrad gefahren! Mir ist zwar erst aufm Rückweg aufgefallen wie viele dicke Bäume am Straßenrand sind, ist vielleicht aber auch besser so gewesen.

Der Film Kindsköpfe 2 war super lustig und ich hatte Spaß 😀 obwohl alles andere leicht merkwürdig war 😉

Als ich nachhause kam war wie immer schon alles dunkel im Haus, dabei war es gerade mal halb zehn, ich bin also auch recht bald ins Bett gegangen und liege jetzt unfortunately seit sechs Uhr wach im Bett, da oben schon Chaos war….ich habe aber keine Lust aufzustehen 😀 es ist noch viel zu früh!!! Gerade mal acht und ich bin im Urlaub….

Gestern war übrigens internationaler SchlümpfeTag 😀

Softball…crazy time

Oooohh ich war super nervös aber ich bin trotzdem gefahren und das war schön 😀

Obwohl es bei meiner Bekannten nicht so schön war. Alle waren busy, da sie am nächsten Tag ihr Open House hatte. Außerdem war das Haus ein Müllhaufen…super eklig! Kennt ihr diese Mobilhäuser in Holland so groß war deren Haus, ach ich liebe amerikanische Häuser!

Als ich zuhause war gab es Toast mit kisses….lecker schmecker!

Beim Softball game wurde ich vom Team aus gefragt über die dümmsten Sachen…Sprudelwasser kommt bei uns aus dem Hahn 😀

Auch wenn es geregnet hat, war es toll!! Irgendwie mag ich Softball 🙂

Deswegen bin ich heute früh wieder mit, aber hauptsächlich damit mein Dad mich bei meiner Freundin in Belding raus lassen kann.

Meine Freundin hat gerade ihr zweites Kind bekommen und wir hatten Spaß im Park und zuhause 😀

Jetzt liege ich im Bett, habe gerade einen Trailer von einem Horrormovie gesehen der irgendwie in die Gegend passt….also Gute Nacht….hahaha…

Nur so Horrorfilme und ich sind zwei Sachen die man nicht zusammen irgendwo erwarten kann…

Highlights

Heute morgen durfte ich meine High School und das Gelände besuchen. Oh Gott jede Ecke hat irgendwas besonders an sich…auch wenn ich leider nicht ins Gebäude konnte, war es total schön 🙂
Dieses rum wandern macht einfach Spaß 😀

Natürlich hat mein Dad wieder vergessen, dass er mich bei einem Kumpel raus lassen sollte. Es ist gut, dass ich ihn kenne 😉 und ihn rechtzeitig erinnern konnte!

Der Tag mit meinem Kumpel war toll…erst sind wir zum B. C. Pizza Buffet gegangen 😀 Tausendmal besser als PizzaHut-All you can eat!

Sein Van sieht allerdings aus wie dreck…dagegen ist mein Auto blitzblank!
Am besten fand ich es als wir in Greenville mit seiner Mum waren…und wir auf der Einkaufsstraße das Auto nicht abgeschlossen haben. Yayy ich liebe die Country 😀

Zuhause eine Runde mit Dad gequatscht und alles wegen dem Truck für morgen geklärt.

Nach einem Pizza-Auflauf bin ich laufen gegangen, hab ein bisschen Basketball gespielt und nun sitze ich auf der Veranda und schaue den Kids beim Spielen zu.

Ich vermisse meinen Yogakurs und vieles Meer. Vorallem meine Schwestern, weil Mal mag mich immer noch nicht. Was auch immer ich ihr getan hab. 😦

Gute Nacht 😉

S‘mores

Graham crackers with melted marshmallows and chocolate. Prepared over an open flame… bonfire night 😀 mit Ziegen die auch etwas abhaben wollten….
Vor drei Jahren habe ich die Dinger gehasst und heute habe ich drei davon gefuttert!! Aber meine Family macht sie mit mehr Schokolade als andere…super lecker! Wir müssen, dass zuhause machen Leute!! Freue mich jetzt schon 😀

Der schönste Moment war als meine Family zum Volleyball spielen abgehauen ist und ich mit den Ziegen alleine da saß….nur irgendwann wollten die auch rein. Also sitz ich jetzt wieder vorm TV. Irgendwie trotzdem ein schöner Tag 🙂

Right in the bulls eye

Yayyyy….getroffen 😀
Nach ein paar Runden Golfcart fahren und Fotos machen haben wir Dad beim schießen zu geguckt.

Irgendwann durfte ich Mal‘s Bow benutzen und auch ein paar Schüsse machen! Eigentlich habe ich immer getroffen was ich wollte 🙂 hat super Spaß gemacht 😀

Meine Nägel sind jetzt auch schön hergerichtet und ein bisschen Ball spielen war lustig.
Allerdings war die Sonne super hell und man konnte kaum sehen.

Jetzt hab ich neue Bücher gekauft, Mia und den Hunden bei ihren Tricks zu geschaut und nun bin ich mega hungrig!!

Führerschein…ist nicht gleich Führerschein

Ich hätte einfach fahren sollen und mir keine Gedanken machen sollen, ob das blöde Ding hier gilt…jede Website sagt was anderes…ich bekomme ein Auto von meiner Familie also prinzipell kein Problem, doch jetzt taucht noch die Frage der Versicherung auf…yay sounds like fun.
Ich bin genervt und habe heute nix zu tun….yay Zeit zum nachdenken!

Ich vermiss dich!

Es ist gerade mal kurz nach elf trotzdem liege ich total müde im Bett. Aber schlafen kann ich leider auch nicht 😦 Es ist so dunkel hier…ich vermisse meine Straßenlaterne….wirklich! Es ist komisch wenn es komplett dunkel ist…:(
Ich schlafe hoffentlich bald 😉

Euch allen einen schönen Tag 😉

Home sweet Home

Kaum bin ich bei meiner Familie angekommen bekomme ich eine böse Nachricht von der Schwester eines Kumpels….yay…ich darf ihn nicht treffen, weil ich eine Schlampe bin, er verheiratet und ich seine Ehe gefährde…nach einem schrecklichen Nachmittag an dem ich Spaß mit meiner Familie hatte. Bekam ich einen Anruf aus Deutschland der mich glückliche Machte 🙂

Ohhh hab ich erwähnt, dass ich Golfcart gefahren bin und dem Auto meines Dad fahren durfte? Dafür musste ich ihn zwar abholen, weil er ein zwei Bier trinken wollte, aber es war super 😀 einzige Problem, da ist krine Kupplung beim Automatic Car….den linken Fuß muss ich wohl fest binden oder so…sonst wird noch ein Unfall gebaut.

Heute war schön 🙂 Ich habe Stacy wieder getroffen und wir haben super viel gequatscht.
Außerdem waren wir im Whirlpool 😀 und sind Trettboot auf dem See bei ihrem Haus gefahren. Es war toll 😀 Sie ist ein Grund warum ich froh bin wieder hier zu sein…aber super glücklich bin ich trotzdem nicht :/