Mädelsabend

Jedes Mädchen freut sich auf einen Abend mit ihren Besten, einem Gläschen Sekt und Pancakes (wir haben es fast wie die Amerikaner gemacht).

Leider begann der Abend schon nicht so schön. Meine Liebste K. musste noch etwas längst überfälliges für die Schule machen, also habe ich daneben gelegen und sie immer wieder erinnert weiter zu machen. M. sagte drei Stunden vorher, wie oft in letzter Zeit ab und A. war ein bisschen stinkig auf K., da sie ihr schon vor Wochen mit allem geholfen hatte…und K. immer noch nicht fertig war.

Letzten Endes gab es lecker Pfannkuchen, Zickenkrieg, einen Spaziergang im gruseligen Dorf und keinen Sekt.

Mal wieder war unser Treffen eine Enttäuschung. Ich frage mich manchmal wie wir es schaffen befreundet zu bleiben.

Advertisements

12 Kommentare zu “Mädelsabend

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s