My day

6:40 der Wecker – scheiße fühle ich mich dreckig
8:00 der Wecker – irgendwie noch nicht besser
8:40 meine Mama – besser ist was anderes. Erstmal frühstücken und gleich wieder erschöpft auf die Couch. Eine halbe Stunde später schlafe ich wieder in meinem Bett und Träume von ihm 😦
Gegen kurz nach eins geschlafen und dann hab ich mich frisch geduscht 😀 war schön 🙂
Mami hat lecker Maultaschen mit Salat gemacht und ich hatte auch mega Hunger 🙂
Danach habe ich ernsthaft Chemie gelernt, war überrascht von mir selber! Habe zumindest die kompletten Sachen von gestern geschafft wenn ich so weiter mache komme ich zurück in meinen Zeitplan 🙂

17:40 Papi vom Zug abgeholt und kurz in der Bücherei gewesen 🙂 Habe mir auch einen Roman gegönnt vielleicht motiviert mich der zum Lernen 🙂

Heute Abend war ich dann doch beim Eishockey, ist immerhin das letzte Spiel gewesen, also erstmal zumindest! Auch wenns mega kalt war, war es schön und eine gute Idee gewesen 😀
Kumpel M wollte unbedingt, dass ich mit feiern komme, aber ich möchte nach Hause in mein Bett.

Da hätte ich doch fast die Bahn noch bekommen. Eine Sekunde zu spät -.- manchmal sind Bahnfahrer gemein 😦 zumindest holt Papa mich ab und ich muss nicht noch auf den Bus warten. Mensch freu ich mich auf mein Bett 😀

Ich wünsche eine wundervolle Nacht und einen guten Start ins Wochenende 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s